Wetter | Düsseldorf
0,2 °C

Datenflut und Künstliche Intelligenz

Passend zum Thema "Digital Overload" der diesjährigen "die digitale düsseldorf" spricht KI- und Science-Speaker Jaromir Konecny am Freitag, 8. November, 20 Uhr, in der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, über Künstliche Intelligenz.

Die Entwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz ist schnell und wirft viele Fragen auf: Was ist künstliche Intelligenz (KI) und wie funktioniert überhaupt die maschinelle Verarbeitung von Sprache? Ist KI intelligent genug, um Goethes Faust aus dem Englischen zurück ins Deutsche zu übersetzen? Was sind künstliche neuronale Netze? Wie funktionieren und arbeiten neue KI-Programme oder Bild-und Gesichtserkennungssysteme? Und welche Folgen werden Digitalisierung und Automatisierung für die Zukunft der Arbeit haben? Dr. Jaromir Konecny, Naturwissenschaftler, Schriftsteller, KI & Science Speaker und zweifacher Vizemeister der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften kombiniert an diesem Abend Wissenschaftskabarett mit einem informativen Vortrag und lädt anschließend ein, das große Thema KI zu diskutieren.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teile diesen Artikel: