Wetter | Düsseldorf
19,9 °C

Sommerfest zu Goethes 269. Geburtstag

Sommerfest zu Goethes 269. Geburtstag

Accordion Affairs
© Zbigniew Lewandowski

Goethe-Museum Düsseldorf
Sommerfest zu Goethes 269. Geburtstag
Das traditionelle Fest findet am Dienstag, 28. August, im Schloss Jägerhof und bei gutem Wetter in dessen Garten statt

Das Goethe-Museum Düsseldorf/Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung, Jacobistraße 2, feiert am Dienstag, 28. August, zu Goethes 269. Geburtstag sein traditionelles Sommerfest. Bei schönem Wetter findet das Fest im Garten des Schlosses Jägerhof statt. Der Eintritt (Verzehr inklusive) beträgt 15 Euro.

Dank des überwältigenden Publikumszuspruchs konnte die aktuelle Sonderausstellung "Taten des Lichts - Mack & Goethe" ein zweites Mal verlängert werden, sodass diese auch beim Goethe-Sommerfest - und darüber hinaus bis zum 30. September - geöffnet sein wird.

Ab 18 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher zudem ein buntes Programm aus Literatur und Musik. Den Bogen zur Bildenden Kunst, den die Sonderausstellung schlägt, greift die Schriftstellerin Lea Singer (München) wieder auf. In dem Roman "Anatomie der Wolken" schildert sie die schwierige Beziehung des Weimarer Klassikers zu dem Maler Caspar David Friedrich.

Auf den Spuren der "Italienischen Reise" wandelt der FAZ-Feuilletonredakteur Andreas Rossmann. In seinen Reisenotizen aus Sizilien ist unter anderem zu lesen, mit welchem Stolz sich sizilianische Städte und Dörfer selbst auf den kürzesten Besuch Goethes berufen.

Als weiteren literarischen Höhepunkt an diesem Abend bietet das Sommerfest einen kleine Vorschau auf die kommende "Werther"-Inszenierung des Jungen Schauspiels D'haus. Sie entsteht gerade in Kooperation mit dem Goethe-Museum.

Geht es diesmal beim Goethe-Sommerfest um Farbe, Licht und die Reise in den Süden, so liefert das Jazz-Trio "Accordion Affairs" ( Jörg Siebenhaar: Akkordeon und Piano, Konstantin Wienstroer: Kontrabass und Peter Baumgärtner: Schlagzeug) dazu den passenden Soundtrack. Die unterschiedlichen Klangfarben von Akkordeon und Piano eröffnen dem Trio ein breit gefächertes musikalisches Spektrum.
 

Teile diesen Artikel: