Trödel- und Kindersachenmarkt im Bürgerhaus Reisholz

Trödeln ist im Frühjahr wenig attraktiv? Zu kalt? Zu nass? Nicht unbedingt: Der seit über 30 Jahren beliebte, vom Wetter unabhängige, Trödel- und Kindersachenmarkt mit dem etwas anderen Konzept im Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, beweist das Gegenteil. Bei freiem Eintritt kann am Samstag, 16. März, von 14 bis 16 Uhr wieder im beheizten Saal und im Foyer gestöbert, geplauscht und gekauft werden.

Angebote von privaten Anbietern locken nicht nur junge Familien. Neben Kleidung und Spielzeug finden sich hier viele weitere Trödel-Highlights - oftmals in erstaunlich gutem Zustand und zu fairen Preisen. Wer sich glücklich und zufrieden seine gerade erstandenen Schätze in Ruhe anschauen möchte, dem bietet das Markt-Café bei Kaffee, Kuchen und Snacks die perfekte Gelegenheit. Die Anmeldung eines Standes ist vorab unbedingt unter Telefon 0211-746695 erforderlich.

Teile diesen Artikel: