Wetter | Düsseldorf
21,3 °C

"Wasser marsch" auf den Düsseldorfer Wasserspielplätzen

Wasserspielplatz Auf'm Rott
© Landeshauptstadt Düsseldorf - Gartenamt

"Wasser marsch" auf den Düsseldorfer Wasserspielplätzen
Kinder können wieder im kühlen Nass planschen und toben

Eintauchen in vielfältige Wasserwelten, Wasserschlachten führen und im kühlen Nass planschen: In diesen Genuss können kleinere und größere Kinder bald wieder auf den Düsseldorfer Wasserspielplätzen kommen. Denn ab dieser Woche werden die Anlagen nach und nach in Betrieb genommen. Auf den Wasserspielplätzen im Schlosspark Eller, am Frankenplatz und im Zoopark läuft das Wasser schon und lädt zum Planschen und Spielen ein. Auf den Wasserspielplätzen am Alten Bilker Friedhof, Auf´m Rott, im Park Elbroich, im Südpark sowie am Tannenhofweg wird das Wasser bis Ende Mai wieder laufen.

Wasserspielplätze – Düsseldorfer Spieltradition 
Die Wasserspielplätze Emmastraße im Volksgarten und am Alten Gerresheimer Friedhof werden in diesem Jahr modernisiert und voraussichtlich im Laufe des Sommers 2019 fertiggestellt.

Sieben der zehn bestehenden Wasserspielplätze wurden zwischen 2001 und 2018 saniert und individuell umgestaltet. Die übrigen drei Anlagen sollen bis 2021 über den "Masterplan Kinderspielplätze" umgesetzt werden.

Teile diesen Artikel: